bma

BMA Ergonomics Axia

Die Axia Bürodrehstühle gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Die wesentlichen Eigenschaften sind bei allen Modellen vorhanden. So bietet jeder Axia die Möglichkeit des dynamischen Sitzens. Dabei bewegen sich Rückenlehne und Sitzfläche gleichzeitig, so dass das Becken jederzeit optimal unterstützt wird, während der Winkel zwischen Rückenlehne und Sitzfläche gleich bleibt.

Die dreidimensional verstellbaren Armlehnen bewegen sich dabei nicht mit. Ihre Position bleibt während der Arbeit im Verhältnis zum Schreibtisch unverändert. Auf diese Weise werden die Unterarme in jeder Position optimal unterstützt. Der vordere Bereich der Sitzfläche ist fixiert. Dadurch bewegt sich nur der hintere Bereich nach unten und nach oben.

Das Ergebnis: Optimale und bequeme Unterstützung beim passiven Sitzen und die richtige Aktivierung von Rücken- und Bauchmuskulatur beim aktiven Sitzen. Die Sitzhöhe bleibt dabei jederzeit korrekt. Jeder Axia ist mit allen geeigneten Polsterstoffen erhältlich. Sie können auch eigene Stoffe anliefern.

unbenannt-7-kopie3